Radiologentag

Kongress für die niedergelassene Radiologie

Einmal im Jahr findet seit vielen Jahren in Heidelberg der Radiologentag statt. Er bringt aus den Mitgliedspraxen und darüber hinaus all jene zusammen, die sich für die Zukunft der niedergelassenen Radiologie interessieren und diese aktiv mitgestalten wollen.

13. Radiologentag am 19. November

Schwerpunkte auf Praxisstrategie und Praxisdigitalisierung setzen

Vor dem Hintergrund der sich wandelnden Landschaft der niedergelassenen Radiologie wird das Thema Praxisstrategie immer wichtiger. Prof. Dr. Helge Sodan, Direktor des Deutschen Instituts für Gesundheitsrecht, führt auf Basis seines Gutachtens für die KVB aus, wie stark die Freiberuflichkeit in der vertragsärztlichen Versorgung durch MVZ-Strukturen gefährdet ist.  Parallel schreitet die Praxisdigitalisierung voran und es ist zu diskutieren, welchen Beitrag sie zur Effizienz und Effektivität der Praxisprozesse leistet.

Die Themenschwerpunkte sind:

  • Mehr Effektivität: Kostensynergien im Netz mit einem Schwerpunkt auf die Energiepreisexplosion
  • Mehr Effizienz: Wie gut sind KI-Lösungen für die radiologische Praxis?
  • Mehr Stimme: Radiologienetz und Berufspolitik
  • Mehr Zukunftsoptionen: MVZ oder Freiberuflichkeit
  • Mehr Zuweiserorientierung: Was funktioniert und wie kann das Netz unterstützen?
  • Mehr Unternehmertum im Netz: Vorschläge für Zukunftsprojekte mit Kapitalbeteiligung
  • Mehr Herz: Personal finden und motivieren

In Bewegung und im Austausch

Jenseits der offiziellen Agenda ins Gespräch kommen

Radiologinnen und Radiologen, Praxismanagerinnen und Praxismanager, MTRA – sie treffen sich einmal jährlich, tauschen sich in den berufspolitischen und den Management-Foren aus und natürlich auch in vielen kleineren Gesprächsrunden am Rande des Kongresses. Sie alle nutzen die Schwarmintelligenz dieses Events, vernetzen sich und nehmen Inspirationen mit zurück in ihren Praxisalltag.

Radiologentag

Ihre Ansprechpartnerin

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

"

Rundum gelungene Veranstaltung, fachlich sehr gute Vorträge und Themen. Ein großes Lob an die Organisatorinnen und Vortragenden. Super Veranstaltung!


Feedback aus der anonymen Abfrage nach dem Kongress 2021