Details zum Verbundprojekt

Zielgruppen

  • lokale/regionale Mandatsträger
  • Öffentlichkeit
  • Patienten und Zuweiser

Ziele

  • Aktuelle Herausforderungen einer unabhängigen niedergelassenen Radiologie im direkten Einzugsbereich einer Praxis adressieren
  • Verständnis und Unterstützung bei den Zielgruppen mobilisieren
  • Vorteile einer wohnortnahen ambulanten radiologischen Versorgung kommunizieren

Curagita-Leistungen im Rahmen des Verbundprojekts

Lokalpresse

  • Identifikation des geeigneten Mediums, verantwortlichen Redakteurs
  • Entwurf Anschreiben mit Artikelvorlage /Fact-Sheet /Presseinformation mit regionalem Bezug auf der Basis einer netzeinheitlichen Vorlage (2 x jährlich)

Wahlkreis-Abgeordnete/r: (1x pro Jahr)

  • Identifikation des MdB, Terminvereinbarung für Praxisinhaber
  • Erarbeitung einer Gesprächsvorlage mit Hauptargumenten und -forderungen
  • Ggf. Unterstützung bei Follow-up

Praxismedien

  • Erstellung von Flyern/Newslettern (2 x pro Jahr), Wartezimmerposter, ggf. Patientenumfragen
  • Erstellung von Vorlagen für Praxishomepages („Aktuelles“) (2 x pro Jahr)

Curagita-Leistungen im Rahmen des Verbundprojekts

Lokalpresse

  • Identifikation des geeigneten Mediums, verantwortlichen Redakteurs
  • Entwurf Anschreiben mit Artikelvorlage /Fact-Sheet /Presseinformation mit regionalem Bezug auf der Basis einer netzeinheitlichen Vorlage (2 x jährlich)

Wahlkreis-Abgeordnete/r: (1x pro Jahr)

  • Identifikation des MdB, Terminvereinbarung für Praxisinhaber
  • Erarbeitung einer Gesprächsvorlage mit Hauptargumenten und -forderungen
  • Ggf. Unterstützung bei Follow-up

Praxismedien

  • Erstellung von Flyern/Newslettern (2 x pro Jahr), Wartezimmerposter, ggf. Patientenumfragen
  • Erstellung von Vorlagen für Praxishomepages („Aktuelles“) (2 x pro Jahr)

Teilnahme am Verbundprojekt mit folgenden Eckdaten

  • Anmeldungen bis 31. Januar 2023
  • Mindestlaufzeit: 12 Monate ab 1. März 2023; verlängert sich jeweils um ein Folgejahr, falls nicht gekündigt wird (formlose Kündigung per E-Mail bis 31.01. des jeweiligen Jahres)
  • Kosten pro teilnehmender Praxis: 1.000 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Jahr
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Praxen

 

Hiermit melden wir uns verbindlich zur Teilnahme am Netzprojekt Berufspolitik vor Ort an.

Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.