radiologienetz
Suchen:

Benutzeranmeldung

News:

Niedergelassene Radiologen setzen auf „genossenschaft-liche“ Praxisführung

Alternatives Zukunftsmodell für die freiberufliche Radiologie

Die nun vollzogene Übernahme der Conradia in Hamburg, der Diagnostik München sowie der Klinik Klosterstraße in Neumünster markiert den Startpunkt der operativen Tätigkeit der DeRaG. An den insgesamt acht MVZ-Standorten, davon sieben in und um Hamburg, arbeiten 33 Ärzte und rund 180 weitere Mitarbeiter mit 25 Großgeräten und generieren einen Jahresumsatz von rund 21 Millionen Euro.

>> weiter lesen

Sanierung der ehemaligen Hanserad vor dem Abschluss

Großinvestition in die radiologische Versorgung in Bergedorf

Das Jahr 2015 steht bei CONRADIA ganz im Zeichen der Erneuerung und Modernisierung. Im Laufe des Jahres werden die Standorte der radiologischen und nuklearmedizinischen Praxis in Bergedorf umfangreich umgebaut und mit neuen Geräten ausgestattet.

>> weiter lesen

RaDiagnostiX auf dem 13. BGF Gesundheitsforum

Dr. Barbara Amler (Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortliche Projektleiterin) nimmt gemeinsam mit dem Radiologen und Nuklearmediziner Dr. Frank H. Müller aus Ludwigshafen am Workshop „Integrierte Versorgung und Standards für neue Versorgungsformen und  -modelle“ teil und gibt Einblicke in das RaDiagnostiX-Versorgungsprojekt Prostata.

>> weiter lesen

Stellungnahme zur BDR-Mitteilung „Kontrastmittelbezug in der Radiologie“

(veröffentlicht in Der Radiologe Nr. 8, 2014, S. 820f.)

Wir begrüßen den o. g. Artikel und die damit verbundene Initiative des BDR, gegen illegale Vertriebsmodelle von Pharmagroßhändlern vorzugehen. Allerdings könnte man aus einigen Schlüsselbegriffen in dem Artikel und in der abgedruckten Zusammenfassung von Rechtsgutachten vermuten, dass auch Curagita bzw. das Radiologienetz gemeint sein könnten. Daher nehmen wir zu den geäußerten Vorwürfen Stellung und verwahren uns gegen den Versuch, Curagita und die Radiologen, die mit uns zusammenarbeiten zu kriminalisieren.

>> weiter lesen

Curagita vermittelt knappes Gut

Radiologen und Nuklearmediziner für die Niederlassung

Der Heidelberger Radiologie-Dienstleister Curagita hat die Nachwuchssorgen niedergelassener Fachärzte erkannt und verfügt über den deutschlandweit größten Bewerberpool von Radiologen und Nuklearmedizinern.

>> weiter lesen

Sanierte Hanserad schließt sich mit Conradia in Bergedorf zusammen

Turnaround aus der Insolvenz geschafft, Betriebsübergang auf Curagita erfolgt // Nach Zusammenschluss entsteht Praxengruppe mit acht Standorten und 16 Kassen-arztsitzen in Hamburg // Gesamtinvestition von 30 Millionen Euro

>> Weitere Details



8. Radiologentag 18. - 19. November 2016

Merken Sie sich schon jetzt den Termin vor:
18. - 19. November 2016

Download Programm-Vorschau (PDF)
Anmeldung unter www.radiologentag.de


Dieses Angebot steht nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Bitte loggen Sie sich ein.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie bitte hier

 

Experten direkt

Nicht fündig geworden? Unseren Mitgliedern steht ein umfassendes internes und externes Netzwerk von Experten zur Verfügung.

>> weiter